New year new venue – by Uwe Shore

New year new venue

Das neue Jahr steht schon wieder hart am Gas. So wie das alte endete, zieht das neue weiter. Viel zu schnell vergeht Woche für Woche. Der doch sehr warme Winter lies die Fangmeldungen schon in Höhen schießen, die man von dieser Jahreszeit bei weiten nicht erwarten kann. Ein Riese nach dem anderen im Netz und Fangorgien, die seines gleichen suchen. 

[us_single_image image=“13754″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]

Ich konnte mir auch vor ein paar Tagen ein kleines Zeitfenster freischaufeln. Das Wetter war schon fast sommerlich. Die Sonne hatte schon eine brutale Kraft und so ging es dann auch schon los. Das neue Hausgewässer wurde einen Tag vorm Ansitz mit kleinem aber attraktivem Futter befüttert. Überhängende Aste und Sträucher würden mit kleinen Pellets, Dosenmais, 16mm Boilies und Liquid befeuert, um Ufernah im seichten Wasser hoffentlich zum Erfolg zu kommen.

[us_single_image image=“13757″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]

Früh morgens war es dann so weit. Die Ruten wurden mit German Rigs und Pop Ups versehen. Schnell groofte sich nach der „Winterpause“ alles wieder schnell ein und nach kurzem Werkeln fand ich mich in der morgendlichen Sonne im Stuhl sitzend wieder. Was für ein Gefühl. Endlich wieder am Wasser. 

[us_single_image image=“13763″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]
[us_single_image image=“13760″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]
[us_single_image image=“13766″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]

Nach und nach bekam ich Aktionen an meinen Ruten. Alle drei Spods wurden angenommen und ich konnte einige Fische fangen. Bis zur Mittagszeit hatte ich Zeit und ich begann das „kleine“ Beifutter weg zu lassen, um vielleicht den ein oder anderen größeren Schuppmann zu fangen. 

[us_single_image image=“13769″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]
[us_single_image image=“13772″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]

Es war ein absolut gelungener Saisonstart mit Kaiserwetter und einigen Fischen. 

[us_single_image image=“13775″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]
[us_single_image image=“13778″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]

Ich freue mich auf das kommende Jahr und hoffentlich kann ich euch bald noch weitere Zeilen zum Besten geben. 

[us_single_image image=“13781″ size=“tnail-masonry“ align=“center“]

Euer Uwe

Vorheriger Beitrag
Gezieltes Füttern im Februar – by Andreas Marquardt
Nächster Beitrag
Saisonstart – by Andreas Marquardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
Öffne WhatsApp
Wie können wir dir helfen?
Chatte mit uns …
Hallo, hast du eine Frage an uns? Dann schick uns einfach hier eine WhatsApp.
preloader