Ich möchte mich und meine Angelei in den folgenden Worten kurz vorstellen.

Mit 3 Jahren bekam ich das erste Mal von meinem Vater eine Angelrute in die Finger und lies sie seither nicht mehr los! Zusammen fischten wir an verschiedenen kleinen Teichen, Weihern und im Ausland. Nach und nach Sammelten sich Ruten, Rollen, Bissanzeiger und verschiedenstes Tackle an, in den Urlaub fuhr ich nur noch mit, wenn ich meine Ruten mitnehmen durfte, dadurch lernte ich die liebe zu Naturseen kennen. Zuerst nur mit Wurm, dann mit der Fliege und zu guter Letzt, das Angeln mit Grundblei auf Karpfen!
Zuhause fühle ich mich eigentlich am großen Fluss, die Donau, jedoch fische ich nun auch seit geraumer Zeit an großen Natur-/ Baggerseen, denn die Vielfalt und Aufgaben die solche Gewässer bieten ist einfach unfassbar!
Mein Zielfisch der Karpfen, ab und an griff ich zur Spinnrute aber das gab mir bei weitem nicht das was mir die Jagd nach den gelben Freunden für Freude bereitet! Spods zwischen dichtem Kraut, Plätze heraustauchen und die gezielte Befütterung an Seen, oder das ablaufen von Kilometern an Wasserstrecke an der Donau und Wochenlange Futterkampagnen um den erhofften Erfolg schlussendlich zu erzielen!

Einfach die Natur genießen, die Unterwasserwelt zu Verstehen und dieses Hobby noch dazu mit Freunden zu Teilen macht es für mich zum geilsten Hobby der Welt!

In diesem Sinne, Tight lines und Petri Heil!

Menü
Öffne WhatsApp
Wie können wir dir helfen?
Chatte mit uns …
Hallo, hast du eine Frage an uns? Dann schick uns einfach hier eine WhatsApp.
preloader